Auswandern nach Schweden
+ + + NEU!! + + + Links unter der Navigation findest Du eine Google Suchfunktion um unsere Homepage besser nach Suchbegriffen durchsuchen zu können. + + + INFO + + + Nach dem wegen einer erneuten Beratung im Reichstag die Einführung des Kontos für Jedermann vom 15.03.2017 wieder verschoben wurde hat man erst ab 01.06.2017 das Recht auch ohne Personennummer und ID-Kort ein Konto bei einer schwedischen Bank zu eröffnen. + + + INFO + + + Die letzten 2 bis 3 Jahre gab es wieder viele Änderungen der schwedischen Einwanderungsformalitäten, mehr dazu unter: Die Formalitäten! + + + INFO + + + Um Dir unser schönes Land Schweden näher zu bringen und einen tollen Urlaub im schönen Ostsmåland zu bereiten vermieten wir unser beliebtes Ferienhaus. Du kannst es Dir unter: http://www.ferienhaus-smaland.se ausführlich anschauen. + + + INFO + + +

   
  Auswandern nach Schweden
  Urlaub Kinder 2010
 
 
Urlaub Kinder 2010
 
Im September 2010 hat Haralds Tochter Ramona mit Familie eine Woche Urlaub bei uns in Schweden gemacht. Harald hat  Sie vom Flughafen Växjö abgeholt und es war sehr schön unserer Kinder und Enkel mal wieder zu sehen. Das Wetter war überwiegend schön, wir haben einige Ausflüge gemacht und haben z.B. Astrid Lindgren Värld und den Målilla Elchpark besucht was unseren Enkeln natürlich sehr gefiel.



Als erstes erkundet klein Felix mal Opas und Omas Wohnzimmer ...
 

 
... und gewöhnt sich mit Max ein
 

 
Der erste größere Ausflug führte uns nach Oskarshamn


Da war doch im Hafen auf dem Spielplatz ...
  

... tatsächlich ein Piratenschiff, das hat der Opa doch bestimmt gewusst  


Hej Opa!
 
 
 
Aktung!  Kommen Mann von die Mafia und klauen Kind... 
 

Der Hafen mit dem Kai der großen Gotland- Fähren rechts, leider war keine im Hafen
 

 
Mit Papa mal ein Fischerboot anschauen ...
 

... und Pause machen
 

 Das Boot das zur „Blå Jungfrun“ fährt
 

 Wasser, wie immer faszinierend und magisch anziehend 
 

Rundgang in der Altstadt und ein richtig schöner Kramladen ....
 

... und wunderschöne alte Häuser
 

Der Rundgang durch Oskarshamn war dann doch länger wie gedacht, erst mal
wieder Pause machen                                                             
 
Der Ausflug  nach Oskarshamn  war sehr schön, das Wetter war super und es gab für unsere Kinder und Enkel eine Menge zu sehen.
 


Ein paar Tage später haben wir den Ausflug gemacht der bei uns in der Gegend unumgänglich ist. Wir sind nach Vimmerby zum Freizeitpark „Astrid Lindgren Värld“ gefahren, das war für die Kleinen natürlich ein Riesen Highlight.    
 
 
Erst mal zum warm werden eine Runde schaukeln ...


 ... und ein paar Bilder machen
 

Der Besuch bei Pippi Langstrumpf, der Villa Kunterbunt ...
 

... und einer Aufführung dort durfte natürlich nicht fehlen
 

Genauso wie Taka-Tuka-Land was auch gesehen werden musste
 

Ohwei, ob die wackelige Floßfahrt gut geht
 

Die Miniaturstadt Vimmerby ...
 

... war auch sehr interessant
 

Ein Einblick in eines der Häuser zeigt wie Schweden feiern
 

Bei dem Haus von „Karlsson vom Dach“ mit den Rutschbahnen ...
 

... war Max fast nicht weg zu bekommen
 

Das erste mal auf einer Schaukel, langsam sonst kommt des Essen rückwärts
 

Ein tolles Gespann
 

Da spielt doch glatt der „Michel von Lönneberga“ beim Laub rechen
 

Die „Mattisburg“ von Räubertochter Ronja war auch sehenswert
 

Typisch Småländisch, ein rot- weißes Haus mit Shop im Park
 

Eine kleine Pause und Stärkung muss auch mal sein
 

Das Nils Karlsson-Däumling Haus war schon beindruckend ... 
 

... wie übermäßig groß alles ist 
 
Sogar das K.... ist riesig
 
Zum Schluss noch eine richtig schöne, alte Tankstelle mit einem alten Moped
und einem Volvo PV 444 aus der 50ern
 
 
Der Besuch in „Astrid Lindgren Värld“ war herrlich, hat den Kindern sehr gefallen und in uns Erwachsenen alte Erinnerungen geweckt da wir doch alle irgendwo mit Pippi, dem Michel von Lönneberga oder den Kindern von Bullerbü aufgewachsen sind.
 


Zum krönenden Abschluss sind wir noch im Målilla Elchpark gewesen und haben uns den König der Schwedischen Wälder angeschaut.

Der Eingang zum Elchpark
 

Und tatsächlich .............. ein Elch
 

Elche sind einfach wunderschöne Tiere
  

Eine Elchkuh mit Kalb

Der Besuch im Elchpark war auch sehr schön auch, wenn sich einige Elche sich im Wald versteckt hatten haben wir doch ein paar gesehen und sind zufrieden nach Hause gefahren.
 

Zum Abschluss noch ein Foto ...
 

... und das obligatiorische Familienfoto
 

Dann der Abschied am Flughafen ...
 
 
... in Växjö, Tschüss bis zum nächsten mal      

 
Es war sehr schön  unsere Kinder und Enkel wieder  um uns zu haben und wir freuen und schon riesig auf das nächste wiedersehen.
 
 
 
   
 
Design & Copyright © 2007-2017 by Yvonne & Harald Kehne