Auswandern nach Schweden
+ + + NEU!! + + + Links unter der Navigation findest Du eine Google Suchfunktion um unsere Homepage besser nach Suchbegriffen durchsuchen zu können. + + + INFO + + + Nach dem wegen einer erneuten Beratung im Reichstag die Einführung des Kontos für Jedermann vom 15.03.2017 wieder verschoben wurde hat man erst ab 01.06.2017 das Recht auch ohne Personennummer und ID-Kort ein Konto bei einer schwedischen Bank zu eröffnen. + + + INFO + + + Die letzten 2 bis 3 Jahre gab es wieder viele Änderungen der schwedischen Einwanderungsformalitäten, mehr dazu unter: Die Formalitäten! + + + INFO + + + Um Dir unser schönes Land Schweden näher zu bringen und einen tollen Urlaub im schönen Ostsmåland zu bereiten vermieten wir unser beliebtes Ferienhaus. Du kannst es Dir unter: http://www.ferienhaus-smaland.se ausführlich anschauen. + + + INFO + + +

   
  Auswandern nach Schweden
  Winter 2012-2013
 
 
Winter 2012-2013
 
Nun sind wir mal wieder im Winter angekommen und möchten Dir nun wie jedes Jahr vom nun kommenden Winter berichten. Im September gab es ein paar frostige Nächte aber im Großen und Ganzen war der Herbst für schwedische Ver- hältnisse sehr mild und überwiegend frostfrei.
 
25.11.2012
 
 

Am 25.11 fing es abends an zu schneien und . . .
 
26.11.2012
 

  . . . am 26.11 sah es morgens bei -6° schön weiß aus bei. 

Anfang Dezember wurde es richtig winterlich mit Schnee und Frost bis -10°. So wie die Wetterdienste melden soll es wieder so einen schönen Winter wie 2009 - 2010 mit richtig viel Schnee geben.
Wir haben heute den 02.12.2012 und es schneit,und schneit . . .
Bis 05.12 abends hat es fast ununterbrochen geschneit und am . . . 
 
06.12.2012
 
. . . lagen teilweise über 50 cm Schnee.
          
Winteridylle auf der Fahrt durch Småland
 

  
Der Schnee ist da, nun klart es auf und soll es am 07.-08.12 bis -20° kalt werden   
 
  

Nachmittags 15:30 Uhr, Sonnenuntergang bei -15,8°

07.12.2012
 

Die ersten starken Schneefälle sind durch und nur haben wir das schönste Winterwetter
 

Sonnenaufgang bei -17° 
 
10.12.2012
 
Es hat wieder mal geschneit und war bis zu -14° kalt.


  Bei den Temperaturen frieren sogar der Emån . . .
 

            . . . und sogar kleinere Bäche zu
 
12.12.2012
 
Am 11.12 hat es mal aufgehört zu schneien und es kam die Sonne ein wenig durch. Nun liegen über 50 cm feinster Pulverschnee.
 

           Winteridylle pur! 
 
Ab dem 12.12 wurde es erst mal bis zu -19° kalt und es hat noch einmal etwas geschneit und pünktlich zu Heiligabend bekamen wir dann noch mal 20 - 25 cm Neuschnee.
 
24.12.2012
 
 

So sah es am Heiligabend morgens aus
 
 
Leider begann am 1.Weihnachten bei uns Tauwetter und ein Teil des schönen Schnees taute. Am 28.12 lagen noch ca. 25 - 30 cm Schnee. Das Tauwetter hielt dann bis 09.01 an und er Schnee ist bis auf ca 5 - 10 cm weggetaut. 
Das was die  Meteorologen vorhergesagt hatten das dieser Winter
wie der von „1965 - 1966“ werden sollte, wo hier 140 cm Schnee lagen wird wohl nicht eintreffen.
Am 10.01.2013 wurde es wieder kälter und abends fing es wieder an zu schneien. Die letzten Tage hat es immer mal ein wenig geschneit und am 13.01 fing es abends an zu schneien und am 14. und 15.01 hat es bis Nachmittags fast ununterbrochen geschneit, die Sonne kam noch etwas raus und nun liegen wieder so knapp 20 cm Schnee.
 
15.01.2013
 
 

  Blick aus unserem Wohnzimmerfenster . . . 
 

 . . . in den Garten
 
In den vergangenen 9 Tagen hat es noch etwas Schnee gegeben und es wurde richtig schön kalt.
 
24.01.2013
 
 

  So herrliches Wetter bei der Tour nach Vimmerby, einfach ein Traum! 
 
Die Nacht auf den 25.01 war die bislang kälteste, abends um 23.47 Uhr waren es -21° morgens waren es dann -23,2°. 
 
25.01.2013                                                                                           
 

            Herrlicher Sonnenaufgang bei -23,2° 
 
 

             Ein herrlicher Tag begann! 
 
 
Im Februar ist noch etwas Schnee gefallen und gegen Ende des Monats begann eine Tauwetterpriode mit tagsüber bis +5° aber Nachtfrost und viel Sonnenschein. Diese hielt dann bis in den März an und die Schneedecke ist wieder bis auf 10 - 15 cm getaut. Anfang März gab es wieder ein paar Schneefälle die gut 15 cm Schnee brachten und zwischendurch immer wieder herrlicher Sonnenschein.
Am 09.03 fing es abends an zu schneien und es schneite mit kleinen Unterbrechungen auch den ganzen 10.03. bis in die folgende Nacht.

 
10.03.2013
 
 

  Am 10.03 schneite es den ganzen Tag
 
11.03.2013
 
 

            Morgens ging am 11.03 die Sonne auf und ein herrlicher Tag begann
 
In Deutschland hatte Harald am 10.03 im Frühling Geburtstag, hier in Schweden halt im Winter.   
Die folgende Woche bis 17.03 hatten wir das herrlichste Winterwetter mit Dauerfrost bis -17° nachts und Sonne pur! Nächste Woche soll es vom 19.03 bis 23.03 wieder massive Schneefälle mit über 30 cm Neuschnee geben.   
Es war so wie die Meteorologen vorhergesagt haben, am 18.03 begann es zu schneien und hat bis 21.03 fast ununterbrochen geschneit sodas wir am 21.03 ca. 35 cm Neuschnee haben und es soll weiter schneien.

 
21.03.2013
 
 

Schnee, Schnee und nochmal Schnee  
 

Man kann es nicht glauben aber es ist März und es liegen immer noch fast 50 cm Schnee
 
   
Unsere 3 Eichhörnchen sind auch schon munter, besuchen uns regelmäßig 
 
   
Hier sind zwei von ihnen die sich an unserem Vogelhäuschen bedienen
 

Ab 11.03 wurden wir mit Außnahme von ein paar Tagen Schneefall mit herrlichstem Winterwetter und Sonnenschein pur verwöhnt der bis nach Ostern anhielt.
 
30.03.2013 - 01.04.2013
 
 
 
  Ostern 2013, unser schöner Osterbusch wie in Schweden üblich . . .
 
 
  . . . mit bunten Federn geschmückt im Schnee 
 
 
Über Ostern hielt das super Sonnenwetter an und wir hatten 30° in der Sonne und man
konnte schon schön draußen auf der Terrasse sitzen                                                 
 
Wir haben dieses Jahr extra gewartet bis der Winter wirklich! vorbei ist um unsere Winterseite abzuschließen, hier nun die letzten Bilder vom Winter 2012 - 2013.
 
17.04.2013
 
 

  Am 17.04 waren die Wege so weit wieder frei aber es . . . 
 
. . . lagen immer nocht teilweise bis zu 15 cm Schnee
 

Es gab dann endlich keinen Schnee mehr, der Winter ist endgültig vorbei, wir freuen uns auf das Frühjahr und unsere Feriengäste die im Mai kommen.
Somit schließen wir unsere Winterseite und sagen tschüss Winter, bis im Herbst! 
 

 
 
   
 
Design & Copyright © 2007-2017 by Yvonne & Harald Kehne