Auswandern nach Schweden
+ + + NEU!! + + + Links unter der Navigation findest Du eine Google Suchfunktion um unsere Homepage besser nach Suchbegriffen durchsuchen zu können. + + + INFO + + + Nach dem wegen einer erneuten Beratung im Reichstag die Einführung des Kontos für Jedermann vom 15.03.2017 wieder verschoben wurde hat man erst ab 01.06.2017 das Recht auch ohne Personennummer und ID-Kort ein Konto bei einer schwedischen Bank zu eröffnen. + + + INFO + + + Die letzten 2 bis 3 Jahre gab es wieder viele Änderungen der schwedischen Einwanderungsformalitäten, mehr dazu unter: Die Formalitäten! + + + INFO + + + Um Dir unser schönes Land Schweden näher zu bringen und einen tollen Urlaub im schönen Ostsmåland zu bereiten vermieten wir unser beliebtes Ferienhaus. Du kannst es Dir unter: http://www.ferienhaus-smaland.se ausführlich anschauen. + + + INFO + + +

   
  Auswandern nach Schweden
  Winter 2015-2016
 
 
Winter 2015-2016
 
Wie jedes Jahr fangen wir mal jetzt mit der Winterseite 2015-2016 an. Auch dieses, wie schon die letzten zwei Jahre, lässt sich der Winter mal wieder zu unserem Bedauern lange Zeit. Aber die Klimaerwärmung ist wohl auch in Schweden angekommen denn auch in nördlichen Teilen Schwedens gibt es noch keinen richtigen Winter. 

Wie jedes Jahr hatten wir schon im September die ersten Nächte mit Nachtfrost aber das war es dann auch. Bis Weihnachten war das Wetter wechselhaft mal wärmer (bis +14°) oder mal etwas kühler.
Wir haben das Gefühl dass der Winter immer später beginnt und nicht wie früher schon im Oktober - November richtig Schnee lag.
 


Auf Heiligabend hatten wir dann +10°    und es war nix mit . . .



 
Über Weihnachten und Silvester wurde es etwas kühler aber Schnee war immer noch Fehlanzeige.
 
Am 02.01.2016 fing es endlich an kälter zu werden und zu schneien. So wie es aussieht sollte der Anlauf endlich gelingen. 

02.01.2016
 
Noch nicht sooo viel Schnee aber der Mensch freut sich!      


 
04.01.2016

Eine Runde durchs Dorf mit unseren beiden Jungs auf verschneiten Dorfstraßen und -5°.


Endlich so wie es sein sollte, Schnee Sonne und -7°, herrlich

05.01.2016

  Eine Panoramaaufnahme von dem zugefrorenen See „Lillesjö“, einfach traumhaft!
 

  Harald war dann heute mal ein wenig auf den verschneiten Straßen unterwegs
und es hat
offensichtlich einen mords Spass gemacht! 


Da war dann in der Nacht zum Dienstag noch etwas Schnee hinzugekommen.


So einen Blick aus dem Wohnzimmer, ein schöner, sonniger Tag geht bei -8° zu Ende ...
 
 
Der Winter ist endlich auch bei uns angekommen und es folgten nach dem Schneefall einige herrliche Tage mit Frost bis -12°.
 
06.01.2016

... und morgens einen tollen Sonnenaufgang bei kalten -13°
 
Der Gartenteich ist schon zugefroren und mit Schnee bedeckt
 

Ab Donnerstag den 07.01 Nachmittags, so ist gemeldet, sollte es noch viel mehr Schnee geben und es kam auch genau so.

07.01.2016

Es kam auch so wie gemeldet und über Nacht schneite es was das Zeug hält und ...
 

... so hätte unser Weihnachtsbaum eigentlich Heiligabend aussehen sollen

Bis 09.01 schneite es immer wieder mal und es waren so ca. 25 bis 30 cm Schnee zusammen gekommen.
 
09.01.2016


Ein Wintermärchen, alles schön eingeschneit 

Traumhaft!
 
Am 10. und 11.01 gab es Tauwetter bis +3° und ein Teil des Schnees taute wieder aber danach gab es wieder schön kaltes Wetter mit Sonne und Frost bis -21°
 
10.01.2016

Wer war den da auf dem Grundstück unterwegs?
 

Überall auf unserem Grundstück findet man Spuren von Elchen, Rehen, Füchsen und Hasen.
Leider haben wir es bis jetzt noch nicht geschafft welche zu fotografieren.
 
16.01.2016

Bis 16.01. hatten wir Dauerfrost bist -21° und viel Sonne. Danach wurde es mit Dauerfrost bis -15° etwas wärmer aber das Wetter soll auch die nächste Woche so bleiben.

 
Das Wetter für die nächsten Tage

Es ist herrlich nach den letzten Wintern es mal wieder richtig schön kalt und winterlich zu haben.
 
17.01.2016

 
Der Gartenteich ist zugefroren und mit einer dicken Schneeschicht bedeckt aber die Pumpe läuft noch auf minimum und der Bachlauf funktioniert noch klasse!

  Der Einlauf ...
 

... und der Bachlauf ...
 
... in den Teich bei -15°

18.01.2016
 
Bei dem herrlichen Wetter hält uns nichts mehr im Haus. Ein toller Spaziergang im Sonnenschein bei -12° und unsere zwei Jungs freuen sich wie Bolle!
 

Einfach herrlich bei dem Wetter Gassi gehen und das bei -12°
 

Herrlich!
 


Der Mond ist auch schon aufgegangen.

Blauer geht der Himmel nicht mehr.
 
Nach dem Gassi gehen gibt es für Frauchen und Herrchen einen schönen Glögg zum aufwärmen!
 
Am 19.01. hat es wie gemeldet wieder geschneit und es kamen noch mal ca. 10 cm Neuschnee dazu. Am 20.01. sah so aus.
 
20.01.2016
 

Weiß und rot passt einfach gut zusammen!
 


Ein Wintermärchen!
 
Unser Besuch kommt jeden Tag vorbei und holt sich seine Portion.

Ab 24.01. wurde es wieder warm und der Schnee war innerhalb von ein paar Tagen alle verschwunden. Dann ab Ende Januar gab es wechsel- haftes Wetter mit tagsüber so +3° bis +8°, nachts etwas Frost bis -4° mit Schnee- Regenschauern, Sonne und allem was dazugehört, das reinste Aprilwetter.
Heute ist der 03.02.2016 und von Winter und Schnee ist weit und breit nichts mehr zu sehen.
Im Februar gab es hier und da mal noch ein paar Schneeflocken und Nachtfrost aber unsere Feriengäste die im Februar im Urlaub hier waren hatten für Februar ganz gutes Wetter, haben aber auch etwas Schnee erlebt der aber am nächsten Tag wieder weg war.
Anfang März haben wir schon mit den Gartenarbeiten begonnen und den Weg zum Ferienhaus mit Platten neu gemacht.

Die Feriengäste die im März vor Ostern hier waren hatten richtig schönes Frühlingswetter mit tagsüber um die 10°-14° und viel Sonnenschein. Dieses Jahr werden wir über Ostern mal keinen Schnee liegen haben.
 
26.03.2016

 

Der neue Weg.

Weil ja nun vor Ostern weit und breit kein Winter oder überhaupt irgendwo Schnee in Sicht ist schließen wir nun die Seite über den Winter 2015-2016 der ja eigentlich bis auf den Frost bis -21° und die 30 cm Schnee Januar keiner war. 
 
Sollte es doch noch etwas Winter oder Schnee geben erfahrt Ihr das hier.


 

 
 
   
 
Design & Copyright © 2007-2017 by Yvonne & Harald Kehne