+ + + INFO + + + Links unter der Navigation findest Du eine Google Suchfunktion um unsere Homepage besser nach Suchbegriffen die Dich interessieren durchsuchen zu können. + + + INFO + + + Schweden hat im Sommer 2017 auch endlich die EU Richtlinie 2014/92/EU vom 23.07.2014 zum „Jedermannkonto“ umgesetzt aber trotzdem machen die Banken immer noch Probleme beim eröffnen eines Kontos und verlangen die schwedische Personennummer und ID- Kort. + + + INFO + + + Die letzten 2 bis 3 Jahre gab es ebenso viele Änderungen der schwedischen Einwanderungsformalitäten, mehr dazu unter: Die Formalitäten! + + + INFO + + + Um Dir das schöne Land Schweden näher zu bringen und einen tollen Urlaub im schönen Ostsmåland zu verbringen kann man unser beliebtes Ferienhaus mieten. Du kannst es Dir unter: https://www.ferienhaus-smaland.se ausführlich anschauen. + + + INFO + + +

   
  Auswandern nach Schweden
  Test Sicherung
 

Winter 2017-2018

Naja, der Winter 2017- 2018 lies sich mal wieder sehr viel Zeit und außer ein paar Nachtfrösten im November ...
 
14.11.2017
 

... hatten wir im Dezember mal so für knapp 2 Wochen 10 cm Schnee.

12.12.2017
 


 
16.12.2017
 
Aber schöne Sonnenuntergänge gab es trotzdem.
 
24.12.2017
 
Dann hatten wir aber leider mal wieder grüne Weihnachten.    

Über Silvester gab es mal ein paar Schneeflocken die aber am nächsten Tag wieder verschwunden waren.

Am 09.01.2018 hat die Kommune bei uns die Kanalisation erneuert und während den Bauarbeiten lag keinen Schnee. Pünklich als die Arbeiten am 16.01. beendet waren begann es an zu schneien.
 
16.01.2018
 

Es schneite dann immer wieder mal ein wenig und der Schnee blieb bei Temperaturen bis -15° auch liegen. Am 21.01. lagen so rund 10 cm Schnee und es gab herrlichen Sonnenschein.
 
21.01.2018
 
Der Gartenteich ist schon seit Januar zugefroren 
 
03.02.2018
 

Am 03.02. gab es noch einmal Schnee und es wurde endlich so richtig winterlich
 
Danach folgten herrliche Tage mit Sonne und Frost bis -17°. . . .
 
05.02.2018
 

 

 
  . . . und mit schönen Sonnenuntergängen.
 

So muss das!
 
Wenn man der Langzeitprognose von „Accu Weather“ glauben schenken kann soll es die nächsten Wochen zwar keine riesen Mengen Schnee geben aber es soll immer mal wieder schneien und weiterhin teilweise bis unter -10° werden. Dieses winterliche Wetter soll wenn es stimmt bis Ende März anhalten.

Stimmte so weit, denn bis 20.02. gab es immer mal wieder etwas Schnee der auch liegen blieb und Mitte Februar lagen so 15-20 cm.

20.02.2028
 

20.02 fing es an mehr zu schneien und ab 25.02. fing es an zu schneien wie aus Kübeln und das bei um die -10°.

21.02.2018
 
Das war am 21.02. Abends um 20:37 bei -12°
 
Am 26.02. hat es angefangen und die Nacht über kräftig geschneit. Dann hat es am 27.02. den ganzen Tag über kräftig geschneit und es lag nachmittags richtig dick Schnee. So viel Schnee hatten wir schon länger nicht mehr.

27.02.2018
 
  Vom Gartenteich ist nichts mehr zu sehen
Schneefall ohne Ende, jetzt heißt es wieder Schnee räumen.

 
Es hat die nächsten Tage weiter geschneit wie aus Kübeln und am 01.03. lagen ca. 55 cm Schnee
 
01. bis 04.03.2018
 
Ufff ......
 
  Am 01.03. lagen ca. 55 cm Schnee 

Danach hieß es erst mal wieder klar Schiff machen, Schnee beseitigen und die Versorgungswege frei machen.  
 
Der Winterdienst war schon unterwegs 

Hier ein schönes Video von den Tagen
 
Danach gab es noch mal so 10 cm und es lag mit ca. 65 cm ganz ordentlich Schnee.
 
Auch der Specht und unsere Eichhörnchen kamen regelmäßig vorbei und holten sich ihr Futter, einfach herrlich die Natur hier.
 
   
 
Vom 08. bis 10.März gab es tagsüber mal etwas Tauwetter mit +4° und etwas vom Schnee schmolz. Am 13.03. wurde es wieder kälter und es gab wieder Schnee.
Unser Feriengast der am 10.03. anreiste hat noch richtig schön Winter mit Schnee vorgefunden.

Am 15.03. kam der Winterdienst und räumte mit der großen Schneefräse und LKW in den die Seitenstraßen die Schneehaufen.

15. und 16.03.2018
 
Schneeräumen mit der großen Schneefräse und das Mitte März wo in Deutschland die Leute teilweise schon die ersten Blumen setzen, Schweden halt! 
 
Nach den Schneefällen der letzten Tage bekamen wir supersonniges Wetter mit strahlend blauem Himmel und über +20° in der Sonne. Allerdings gab es dafür auch Nachtfröste bis -15°.

18.03.2018
 
Einfach herrlich warm in der Sonne 
 
Am 18.03.2018 wurde es dann richtig schön sonnig und der Schnee begann bei +22° in der Sonne an kräftig zu schmilzen.
 
Schneemengen vom 23.03. bis 07.04.2018
 

01.04.2018 Ostern
 

Es waren zwar nur ca. 3 cm aber pünktlich zu Ostern gab es mal wieder wie fast jedes Jahr den obligatorischen Neuschnee.
 
01.04.2018 OSTERN 2018 
 
Nach Ostern wurde es dann endlich dauerhaft warm und der Schnee wurde Gott sei Dank rapide weniger. Wir mögen ja den Winter aber irgendwann ist es genug!
 
06.04.2018

 
  Hinterm Haus lag noch ein wenig Schnee . . .
 
  . . . und beim Ferienhaus war es auch noch stellenweise weiß und . . .
 
15.04.2018
 
. . . das waren die letzten Reste Schnee am 15.04.2018

Ab Mitte April wurde es mit tagsüber bis zu +20° im Schatten richtig schön warm, es wurde endlich Frühling und wir konnten anfangen den Garten aufzuräumen.    

Da es nun so wie es aussieht keinen Schnee mehr geben soll schließen wir nun unsere Seite über den Winter 2017 - 2018. 

 


 
 
   
 
Design & Copyright © 2007-2018 by Yvonne & Harald Kehne