+ + + INFO + + + Links unter der Navigation findest Du eine Google Suchfunktion um unsere Homepage besser nach Suchbegriffen die Dich interessieren durchsuchen zu können. + + + INFO + + + Schweden hat im Sommer 2017 auch endlich die EU Richtlinie 2014/92/EU vom 23.07.2014 zum „Jedermannkonto“ umgesetzt aber trotzdem machen die Banken immer noch Probleme beim eröffnen eines Kontos und verlangen die schwedische Personennummer und ID- Kort. + + + INFO + + + Die letzten 2 bis 3 Jahre gab es ebenso viele Änderungen der schwedischen Einwanderungsformalitäten, mehr dazu unter: Die Formalitäten! + + + INFO + + + Um Dir das schöne Land Schweden näher zu bringen und einen tollen Urlaub im schönen Ostsmåland zu verbringen kann man unser beliebtes Ferienhaus mieten. Du kannst es Dir unter: https://www.ferienhaus-smaland.se ausführlich anschauen. + + + INFO + + +

   
  Auswandern nach Schweden
  Winter 2018-2019
 

Winter 2018-2019

Der Winter 2018 - 2019 begann eigentlich ganz verheißungsvoll als es im wie fast jedes Jahr spätestens im Oktober die ersten Nachtfröste gab und Ende Oktober bereits der erste Schnee fiel aber .... naja 
 
27.10.2018

Der erste zaghafte Versuch! 

Das bisschen weiß war aber schnell wieder verschwunden. in der Folgezeit gab es mal wieder Schnee, dann mal wieder nichts und wieder Schnee der dann auch wieder verschwand, ein hin und her.

28.11.2018

Schönes Wetter mit immer mal wieder etwas Schnee aber richtiger Winter sieht anders aus.

25.12.2018

Über Weihnachten hatten wir dann doch etwas Schnee. Es folgten danach einige trübe Tage mit Nebel und Fisselwetter, so richtig ... 

Mitte Januar wurde es dann etwas winterlicher mit Frost bis -10° und schön.

14.01.2019

Der zugefrorene See Lillesjö 

24.01.2019

Ende Januar begann dann schönes Winterwetter so wie es sein sollte.

Die Dorfstraße mit einer Eisschicht

Am 30.01.2019 begann es dann endlich richtig zu schneien und es gab rund 15 cm Schnee.

01.02.2019


Der Gartenteich ist auch zugefroren


Am 02. und 03.02.2019 gab es noch mal 20 cm Neuschnee der aber sehr schwer und nass war so das an unseren großen Kiefern und Haselnussbüschen einige Äste unter dem Gewicht abgebrochen sind.  

03.02.2019



Trotz der Verluste war das Winterwetter doch schön

04.02.2019

Winter kann . . .

. . . doch so . . .
 
. . . schön sein!  


Tja nun, was solen wir noch schreiben? Der Winter 2018 - 2019 war dann gegen Ende Februar zu Ende und es wurde tagsüber schon bis +12° warm. Im März gab es schon teilweise herrlichstes Frühlingswetter mit viel Sonne. Ende Marz und im April gab es kaum Regen und Schnee war ja im Winter auch nicht soooo viel deswegen wird es bestimmt wenn nicht noch einiges an Regen kommt ein trockens Jahr. Dann wollen wir mal hoffen das es noch ein paar mal ordentlich Regen gibt denn die Kommune hat im April schon ein Bewässerungsverbot ab 01. Mai ausgesprochen und viel Kommunen haben aufGrund der Trockenheit schon Feuerverbote ausgesprochen.
 
Nun haben wir den 01. Mai es blüht schon überall, die Lupinen, der Rhabarber kommen schon raus und die Schlüsselblumen blühen auch schon. Die Haselnuss-sträucher, der Flieder und die Birken werden schon grün. Alles ist dieses Jahr einen Monat früher wie sonst.
Nun schließen wir die Winterseite da wir denken das nichts mehr kommt, obwohl man weiß ja nie.

Es wäre ja zu schön gewesen wenn es nicht doch wieder einen Winter-einbruch gegeben hätte mit dem wir dieses Jahr nach den herrlichen Wetter mit bis zu +20° über Ostern nicht gerechnet hatten. Am 04.05. gab es hoffentlich zum letzten mal Schnee.

04.05.2019

Am 04.05. fing es morgens an zu schneien und es wurde weiß.


Jetzt wollen wir das weiße Zeug auch nicht mehr. 
 
Wie im Winter und das im Mai 

Am nächten Tag als die Feriengäste kamen war Gott sei Dank wieder alles grün und das Wetter wieder gut.

 
Schluss, Ende, aus und vorbei denn mit  Winter ist jetzt Schluss!





 
 
   
 
Design & Copyright © 2007-2019 by Yvonne & Harald Kehne