+ + + INFO + + + Links unter der Navigation findest Du eine Google Suchfunktion um unsere Homepage besser nach Suchbegriffen die Dich interessieren durchsuchen zu können. + + + INFO + + + Schweden hat im Sommer 2017 auch endlich die EU Richtlinie 2014/92/EU vom 23.07.2014 zum „Jedermannkonto“ umgesetzt aber trotzdem machen die Banken immer noch Probleme beim eröffnen eines Kontos und verlangen die schwedische Personennummer und ID- Kort. + + + INFO + + + Die letzten 2 bis 3 Jahre gab es ebenso viele Änderungen der schwedischen Einwanderungsformalitäten, mehr dazu unter: Die Formalitäten! + + + INFO + + + Um Dir das schöne Land Schweden näher zu bringen und einen tollen Urlaub im schönen Ostsmåland zu verbringen kann man unser beliebtes Ferienhaus mieten. Du kannst es Dir unter: https://www.ferienhaus-smaland.se ausführlich anschauen. + + + INFO + + +

   
  Auswandern nach Schweden
  Gästebuch
 

Es wäre schön,  wenn Du ein paar Zeilen in unser Gästebuch schreiben würdest. Wir
freuen uns sehr darüber und danken Dir dafür.
Gästebucheinträge die als Werbung zu erkennen sind werden „nicht“ freigeschaltet! 
Für Benachrichtigungen und Anfragen bitten wir uns per E-Mail anzuschreiben.



Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

<- Zurück  1  2  3  4  5  6  7  8 ... 45Weiter -> 
Name:Julian Haertl 
E-Mail:haugaservicegmx.de
Homepage:http://www.dieselbstversorgerfamilie.com
Zeit:23.11.2016 um 05:28 (UTC)
Nachricht:Hallo ! Tolle Seite mit wirklich wertvollen Infos ! Wir sind grade in Südschweden, und sehen uns Ferienhäuser an, um dann eins zu kaufen.. MfG Julian und Nadine www.dieselbstversorgerfamilie.com
Kommentar:
Hallo Nadine und Julian,

vielen Dank für den Eintrag in unser Gästebuch und das Lob. Es freut uns wenn Euch unsere Tips geholfen haben.
Dann wünschen wir viel Glück dass Ihr ein schönes Ferienhaus findet!

Viele Grüße aus Schweden
Yvonne und Harald

Name:Sascha Focke
E-Mail:SaschaFockegmx.de
Homepage:-
Zeit:31.10.2016 um 01:32 (UTC)
Nachricht:Hallo ihr Vier.
Ich finde eure Seite echt super!!!
Wir (Meine Frau,Kind und mein bester Freund) Waren vor ein paar Wochen für 2 Tage in Stockholm.
Obwohl ich eigentlich nicht so der Stadtmensch bin hat es mir richtig gut gefallen!!! (Sooo gut) das wir gleich für nächsten Sommer ein Ferienhaus in Süd Schweden gemietet haben und jetzt sogar die Überlegung in den Raum steht eins zu Kaufen (Ich habe mich echt in dieses Land verliebt)
Wir sind nun dabei Informationen zu sammeln eure Seite hat uns dabei bisher echt sehr geholfen!!!
Da wir es aus zeitlichen nicht öfters als 2-3 Mal im Jahr schaffen werden nach Schweden zu Reisen kam die Überlegung das Ferienhaus den Rest der Zeit zu Vermieten.
Dazu haben wir auch schon diverse Informationen trotzdem blieb uns eine Frage bisher offen vielleicht könnten Sie uns auf diesem Wege behilflich sein!!!
Und zwar geht es darum das sich ja jemand um die Schlüsselübergabe kümmern muss und eventuell mal nach dem rechten guckt!!! Gibt es da Firmen die sich um sowas kümmern???
Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar...
Mit freundlichen Grüßen: Sascha Focke
Kommentar:
Hallo Sascha,

Danke für Dein Lob bez. unserer Homepage. Es freut uns immer wenn wir damit helfen konnten.
Ja, Schweden ist ein tolles Land in das man sich leicht verlieben kann und viele träumen davon ein eigenes Ferienhaus in Schweden zu besitzen. Das ist aber alles nicht so einfach und viele Leute unterschätzen den Aufwand, die Kosten und die Arbeit die damit vebunden ist.
Dazu hier im Gästebuch etwas zu erklären wäre zu umfangreich.
Zu diesem Thema haben wir aber extra die Seite „Ferienhauskauf“ http://www.h-y-kehne.eu/Ferienhauskauf.htm erstellt. Lese Dir diese Seite sehr aufmerksam durch dann weißt Du was im Zusammenhang mit einem Ferienhaus auf einen zu kommt und was wichtig ist.

Viele Grüße
Yvonne und Harald

Name:Bernd
E-Mail:bernd.mexplotec.de
Homepage:-
Zeit:08.10.2016 um 19:56 (UTC)
Nachricht:Hallo Ihr Beiden.
Na dass ist doch mal eine gelungene Seite mit einem riesigen Pool von Auswander-Infos.
Glückwunsch!
Da ich (Bj´67) auch in den nächsten 5 Jahren auswandern werde (Schweden oder Norwegen), annähernd den gleichen Werdegang wie Harald habe (bin Dreher, dann Meister, jetzt eigener kleiner Metallbaubetrieb) und genauso über "das deutsche System" denke, werden wir bestimmt noch einiges voneinander hören.
Ich wünsche Euch alles Liebe und dass all Euro Wünsche und Träume noch in Erfüllung gehen.
LG Bernd
Kommentar:
Hallo Bernd,

Danke für deinen netten Gästebucheintrag und das Lob bez. unserer Homepage.
Ja, die Werdegänge von uns ähnelt sich in der Tat.
An Norwegen als Auswanderungsland haben wir auch erst überlegt aber da die Immobilien und das Leben in Norwegen wesentlich teurer ist wie in Schweden haben wir uns für Schweden entschieden. Heute sind wir froh das wir es so gemacht haben und nun in einer der schönsten und sonnigsten Gegend Schwedens leben.
Über das deutsche System können wir ja mal ein paar Mails austauschen.
Unsere Wünsche sind bis jetzt alle in Erfüllung gegangen und einen der letzten Wünsche haben wir uns vorigen Monat noch erfüllt aber dazu gibt es demnächst auf der Homepage mehr.

Liebe Grüße
Harald

PS: Außerdem regnet es uns in vielen Teilen Norwegens zu viel!

Name:Christine
E-Mail:chryssi75gmx.de
Homepage:-
Zeit:31.08.2016 um 11:23 (UTC)
Nachricht:Hallo Harald,jetzt muss ich doch nochmal die ein oder andere Frage loswerden.:-) Leider werden Fragen nach einem Hauskauf in den Foren aus meiner Sicht der Dinge immer unzureichend beantwortet bzw. zum Teil sogar mit sinnentleerten Statements "gewürzt". Da wünsch man sich beim Lesen, dass Derjenige besser gar nicht geantwortet hätte. Ich mach mir halt viele Gedanken und möchte nichts falsch machen oder/oder "übervorteilt" werden. Für den einen mögen die Häuser billig sein (sind sie ja irgendwie auch), aber für Jemanden, der sich selbst 30.000 € schwer zusammen sparen muss, ist es halt eine Menge Geld.Nach dem ganzen Vorgeplänkel aber nun zur Frage: Ist der Kauf über eine Privatperson ratsam? Was wären die Vor-/Nachteile im Vergleich zum Kauf via Makler? Inwieweit sollte die Form des Wasseranschlusses (mit)kaufentscheidend sein?
Herzlichen Dank schonmal vorab.

Viele Grüße
Chryssi
Kommentar:
Hallo Christine,

ja stimmt, in den Foren wird von vielen Leuten, denen scheinbar langweilig ist, viel Unsinn geschrieben. Deswegen bin auch nicht mehr so oft dort drin, ab und zu lese ich da noch mal mit, amüsiere mich etwas und gut ist.
Hast Recht, wenn man sich 30.000,- Euro mühsam zusammen sparen muss ist das viel Geld. Ich denke aber wenn jemand sagt die Immobilien in Schweden sind billig meinen diese Leute gewiß verglichen mit Deutschland aber man muss dann auch berücksichtigen das Bauland in Schweden außer in den Ballungsgebieten bei weitem nicht so viel kostet wie in Deutschland. Bei uns hier in der Gegend z.B. liegen die Quadatmeterpreise für Bauland zwischen 1,- und 3,- Euro.
Zu Deinen Fragen schreibe ich Dir aber eine Mail denn hier ist ja unser Gästebuch!

Viele Grüße aus dem sonnigen und warmen Rosenfors.
Harald

Name:Heike Kunz
E-Mail:h.kunz2014web.de
Homepage:-
Zeit:18.08.2016 um 17:10 (UTC)
Nachricht:Hallo Ihr beiden!
Ich sitze nun seit Stunden an Eurer HP und lese und lese und lese. Ich habe ja schon Bücherregale übers Auswandern verschlungen. Euer Auswander Bericht ist so toll, deckt sich mit dem von mir schon Recherchiertem.Auswandern kommt für uns leider nicht in Frage, es soll ein Ferienhaus werden :-) Morgen fahren wir nach Sporda in den Urlaub. In Reftele steht ein Haus zum Verkauf, ideal um mal zu schauen, wie läuft sowas. Ich schau mal ob ich euch bei FB finde Liebe Grüße aus Lübeck und vergesst nicht von Zeit zu Zeit Neuigkeiten zu posten :-)
Kommentar:
Hallo Heike,

schön wenn Dir unsere Homepage gefällt und unsere Berichte und Aussagen sich mit Deinen Recherchen deckt. Es gibt ja soooo viele Bücher übers Auswandern auch nach Schweden nur das Problem ist dass viele Bücher nicht mehr aktuell sind. In Schweden zum Beispiel hat sich in den letzten 2 Jahren so viel bei den Formalitäten geändert und ist komplizierter geworden dass diese Änderungen kaum in einem Buch vorkommen sei denn es wäre eine Neuauflage! Wir aktualisieren unsere Homepage aber umgehend wenn sich was ändert.
So, dann wollt Ihr Euch auch ein Ferienhaus in Schweden zulegen. Dann bedenkt auch dass ein Ferienhaus in Schweden zu unterhalten je nach Größe 3.000,- bis 4.500,- Euro Unterhalt im Jahr kostet und außerdem jede Menge Arbeit macht! Außerdem benötigt man eine Hausbetreuung die sich während der Abwesenheit z.B. im Winter um die Heizung kümmert oder im Sommer mal Wiese mäht. Die Kosten sind nicht zu unterschätzen denn das sehen wir immer bei Bekannten und Freunden die auch hier Ferienhäuser besitzen und im Urlaub meisten nur daran am arbeiten sind!
Ich bin mit meiner Seite und mit unserer Ferienhausseite auch bei Facebook, vielleicht findet man sich ja.

Mal sehen, wenn alles klappt kommt demnächst wieder ein Jahresbericht von uns und Änderungen der Formalitäten usw. werden wir sowieso umgehend auf unserer Homepage einstellen!
Dann wünsche ich Euch mal viel Glück bei der Haussuche.

Viele Grüße
Harald

Name:Andrea Kleineisel
E-Mail:Andrea-Kleineiselgmx.de
Homepage:-
Zeit:18.08.2016 um 12:58 (UTC)
Nachricht:Hallo Yvonne und Harald,
Ihr glaubt gar nicht, wie sehr mir heute Eure Seite geholfen hat. Ich hätte wohl den gleichen Fehler gegangen, wie manch anderer zuvor. Ich werde mir die Seite "verewigen" damit ich immer wieder mal nachlesen kann. Wir wollen nicht ganz auswandern, aber doch ein schönes Haus für Ferien u Freizeit auch schon für die nächste Generation erwerben. Danke lieber Gruß Andrea
Kommentar:
Hallo Andrea,

das freut uns dass wir Dir mit unserer Homepage helfen konnten einen Fehler zu vermeiden. Mach das und speicher unsere Seite, wenn Du was wissen willst kannst Du ja jeder Zeit wieder reinschauen.
Dann wünschen wir Euch viel Glück dass Ihr ein schönes Ferienhäuschen findet.

Viele Grüße aus dem schönen Ostsmåland
Yvonne und Harald

Name:Christine
E-Mail:chryssi75gmx.de
Homepage:-
Zeit:15.08.2016 um 14:49 (UTC)
Nachricht:Hallo Ihr beiden,
ich bin durch Zufall auf Eure Seite gestoßen und bin total begeistert. Glückwunsch!
Wir tragen uns auch mit dem Gedanken eines Hauskaufes. Allerdings komme ich mit manchen Termini und Prozederes nicht ganz klar...
Wenn nur Pris steht, ist es dann keine Auktion sondern ein Festpreis? Was ist eine Exklusivauktion? Tauchen alle Häuser, die via Internet verkauft wurden, bei booli.se unter Slutpriser auf? Wenn ein Haus so und so lange online war und dort nicht auftaucht, besteht dann die Möglichkeit, dass es nicht verkauft wurde?

Vielen dank und sorry für das Fragen-Bombardemetn

Chryssi
Kommentar:
Hallo Chryssi,

vielen Dank erst mal für Dein Lob.
Wenn da nur Preis steht und nicht oder Gebot oder Höchstbietender ist das nur ein Preis weil normal alle Immobilienpreise in Schweden nach Gebot gehen oder verhandelt werden. Wobei der Preis der gefordert wird auch nicht immer bezahlt wird sondern auch schon mal weniger oder mehr.
Nein, nicht alle Immobilien die verkauft werden tauchen automatisch bei Booli bei den slutprisern auf denn Immobilien die Privat verkauft werden tauchen da meistens nicht auf, nur Immobilien die über Makler verkauft werden.
Sicher auch Immobilien die dort lange online waren müssen nicht zwangsläufig verkauft worden sein, es kann auch sein das die noch zum Verkauf stehen!

Viele Grüße
Harald

Name:Birgit
E-Mail:rabistdome72t-online.de
Homepage:-
Zeit:02.08.2016 um 11:31 (UTC)
Nachricht:Eine wirklich super tolle Seite. Ich bin darauf gestossen,weil wir gestern ein Haus in Smaland für unseren Urlaub gebucht haben. Was ich irgendwie nirgendwo finden kann (also auf anderen Seiten) sind Waldspielplätze wie man sie zuhauf in Dänemark finden kann.Wisst ihr da vielleicht etwas mehr drüber ? LG BB
Kommentar:
Hallo Birgit,

vielen lieben Dank für das Lob. Sicher gibt es in Schweden auch Waldspielplätze, leider weiß ich nicht in welcher Gegend Ihr dann seid und kann daher keine genauen Angaben machen. Google einfach mal nach „skog lekplats“ da findest Du viele Links zu dem Thema. Man kann ja auch noch viele andere Untenehmungen hier machen. Schau einfach mal auf unserer Ferienhaus Homepage: http://www.ferienhaus-smaland.se rein da findest Du unten einen Block mit sehr vielen Links zu Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten und Unternehmungen der Gegend die man in Småland machen kann.

Viele sonnige Grüße und einen schönen Urlaub.
Harald

Name:Martina und Gerald Witte
E-Mail:wittegeraol.com
Homepage:-
Zeit:30.07.2016 um 19:06 (UTC)
Nachricht:Hallöle ihr Beiden. Bin gerade auf eure Seite gestoßen und finde diese wirklich klasse! Wir beschäftigen uns auch mit Hauskauf und auswandern. Wir werden noch eine Weile brauchen,bis wir alles gelesen haben. Hätte noch 2 spezielle Fragen,die ich per Email an euch beide senden würde,wenn ich darf. LG aus Berlin och trevlig helg- Martina und Gerald
Kommentar:
Hejsan Martina und Gerald,

schön wenn Euch unsere Homepage gefällt. Bei fast 100 Seiten dauert es auch eine Weile bis man da durch ist.
Ja, klar könnt Ihr uns eine Mail schreiben wenn noch Fragen auftauchen die auf der Homepage nicht beantwortet wurden! Dann noch viel Spass beim lesen und stöbern.

Viele Grüße aus dem sonnigen Rosenfors
Yvonne und Harald

Name:Heiko Zimmer 
E-Mail:ZimmerHeikot-online.de
Homepage:http://www.kachelofen-zimmer.de
Zeit:23.07.2016 um 08:09 (UTC)
Nachricht:Tolle Homepage. Viele Infos hier, die kann ich für unser Ferienhaus in der Nähe Boras gut gebrauchen. Danke.
Da macht es Spaß von Deutschland aus reinzuschauen und sehnsüchtig auf den nächsten Urlaub in Schweden zu warten.

Gruß www.kachelofen-zimmer.de
Kommentar:
Hallo,

vielen Dank für das Lob. Schön wenn wir Dir/Euch mit den Infos helfen können.
Dann wünsche ich Euch noch viel Spass bei den Urlauben in unserem schönen Land.

Viele Grüße
Harald

Name:Sabine
Homepage:-
Zeit:19.07.2016 um 15:13 (UTC)
Nachricht:Danke für eure antwort! Klar, könnte man für das geld auch einfach jedes jahr n sehr schönen urlaub machen, nur möchten wir halt eigentum erwerben. Zugegenen hab ich ein wenig "angst vor der eigenen Courtage ", und wir werden sicher nichts übers bein brechen... in der tat sind wir quasi um die ecke, und winken daher mal heftig nach rosenfors . Ihr habt sicher nicht umsonst keine email -adresse angegeben, um nicht mit privatpost von schwedenfanatikern überschwemmt zu werden? Oder gibt es ne option mit euch kontakt auf zu nehmen?
Lg Sabine und Arndt
Kommentar:
Hallo Sabine und Arndt,

naja, das mit einem Ferienhaus hier müsst Ihr wissen, es muss halt gut überlegt sein und da gibt es einiges bei zu beachten.

Sicher gibt es eine Möglichkeit mit uns Kontakt aufzunehmen. Einfach auf der Homepage links unter dem Menü wo „E-Mail an uns“ steht auf den Butten „E-Mail“ klicken dann kann man uns direkt eine E-Mail schicken!

Gruß Harald

Name:Sabine
E-Mail:Infoclimate-gmbh.de
Homepage:-
Zeit:18.07.2016 um 17:43 (UTC)
Nachricht:Hi liebe Auswanderer! Wir sind gerade in virserum, nicht zum erstem mal. Ein haus in schweden haben wir auch angepeilt, und eure seite ist sehr hilfreich! Vielleicht laufen wir uns mal im älkpark übern weg...falls das mit dem haus klappt... habt ihr ggf kontakte zu handwerkern? Wir sprechen gut englisch aber ehrlich gesagt noch kaum bis garkaum schwedisch...beste grüße sabine & arndt
Kommentar:
Hallo Sabine und Arndt,

wenn ihr in Virserum seid ist das ja noch keine 20 km von uns entfernt. Ja von einem Haus in Schweden träumen viele, man sollte aber auch bedenken dass so was mit erheblichen Kosten verbunden ist und der Unterhalt eines Hauses in Schweden je nach Größe zwischen 3.000,- und 4.000,- Euro im Jahr kostet. Für das Geld kann man sich mehrmals im Jahr ein schönes Ferienhaus mieten und hat keine Arbeit damit!
Es gibt leider immer wieder Leute die sich in der ersten Euphorie hier Ferienhäuser kaufen und in 1-2 Jahren stehen diese dann wieder zum Verkauf weil die Leute die Kosten und auch die Arbeit die man damit hat vollkommen unterschätzt haben.
Sicher haben wir als Hausbesitzer auch Kontakte zu vernünftigen Handwerkern.
Wenn Ihr vorhabt hier ein Haus zu kaufen wäre es aber klar von Vorteil wenn Ihr schwedisch könnt!

Sonnige Grüße aus Rosenfors
Yvonne und Harald

Name:Sandra Karstens
E-Mail:gute-gertieweb.de
Homepage:-
Zeit:18.07.2016 um 15:20 (UTC)
Nachricht:Hallo zusammen,
zunächst einmal Glückwunsch und Respekt zur absolut tollen Webseite und sehr offenen und ehrliche Berichterstattung!

Auf vielen anderen Seiten (man liest sich von einer in die andere, wenn man mal angefangen hat)wird vor Hauskauf dringend zur Besichtugung durch einen "Fachmann" geraten. Bei Euch hatte ich das so nicht gelesen. Was ist Eure Meinung? reichen offeene Auge und Euere Fragenkatalog aus?

Vielen herzlichen Dank vorab für Ihren rat.

Viele Grüße
Sandra
Kommentar:
Hallo Sandra,

erst mal Danke für Dein Lob bez. unserer Homepage, wir schreiben so offen weil wir es nicht mögen wenn irgendwo etwas weggelassen, verheimlicht oder verdreht wird.
Normalerweise reicht auf Grund der meist einfachen Bauweise der Holzhäuser ein gesunder Menschenverstand aus um in Schweden ein Haus zu kaufen. Wo Holzwürmer bohren, Schimmel ist oder etwas fault sieht und riecht man normalerweise. Deswegen bei der Besichtigung immer bis in die letzte Ecke schauen. Man sollte immer 3 Teile dabei haben, unseren Fragenblatt damit nichts vergessen wird, eine gute Taschenlampe und einen Feuchtigkeitsmesser, den gibt es in jedem Baumarkt für rund 10,- Euro. Dann immer die Nase, Ohren und Augen aufhalten und den Besitzer oder Makler löchern und fragen wenn was komisch ist dann sollte schon nichts schief gehen.

Viele Grüße aus Rosenfors
Harald

Name:Petra und Willy
E-Mail:pundwt-online.de
Homepage:-
Zeit:26.06.2016 um 18:42 (UTC)
Nachricht:Hallo Ihr beiden,
wir(55J.&57J.) haben mit großem Interesse Eure Info über einen Hauskauf in Schweden gelesen. Wir haben bis jetzt Schweden immer mit unserem Wohnmobil und den beiden Möpsen bereist, überlegen nun aber uns in Schweden ein kleines Ferienhaus am See oder Fluß zu kaufen.Da wir auf der Insel Rügen wohnen ist die Anreise nicht so lang. Aber das wird sicherlich noch einige Reisen und Zeit in Anspruch nehmen. Auswandern wollen wir aber nicht da wir hier unsere Firma haben. Vielleicht sieht man sich ja mal zufällig
Kommentar:
Hallo Petra und Willy,

vielen Dank für euren Gästebucheintrag. So, dann wollt Ihr Euch auch ein Häuschen in Schweden kaufen und wollt sesshaft werden. Ja, das kann einige Touren dauern bis man das richtige Häuschen gefunden hat, wir waren deswegen drei mal in Schweden. In welche Gegend wollt Ihr denn, habt Ihr schon eine ins Auge gefasst.
Von Rügen könnt Ihr ja fast mit einem Schlauchboot rüber fahren.
Ganz auswandern kann man ja als Rentner immer noch.
Nichts ist unmöglich, vielleicht trifft man sich ja wirklich mal.

Viele Grüße aus Ostsmåland
Harald

Name:Roland und Renate Hölzler
E-Mail:schwede43gmx.de
Homepage:-
Zeit:16.06.2016 um 09:02 (UTC)
Nachricht:Hallo Ihr Beiden,
durch zufall bin ich heute auf Eure Internetseite gelangt,kann man nur gratulieren zu allem.
Wir haben auch vor 16 Jahren ein Haus ausserhalb von Aneby gekauft und es nie bereut.Ok auswandern ging nicht weil die Kinder das nicht wollten,aber wenn wir unser Rentenalter erreicht haben gehts nach Schweden ohne Zeitlimit.
Macht weiter so ,ich werde bestimmt noch öfter vorbeischauen und stöbern

Liebe Grüße von Roland und Renate
Kommentar:
Hallo Renate und Roland,

Danke für euren netten Gästebucheintrag. Wir fühlen uns hier auch richtig wohl und vor allem endlich angekommen und zu Hause.
Sehr viele Leute die wir kennen haben es bisher nicht bereut nach Schweden gegangen zu sein und die die wieder gegangen sind waren es selbst schuld.
Bei einer Auswanderung ist es ja so das alle! mitziehen müssen, wenn nicht ist es besser man lässt es und wartet wie Ihr bis man in Rente und damit ungebunden ist.
Wir werden uns bemühen so weiter zu machen damit Ihr weiterhin auf unserer Homepage was zum stöbern habt!
Dann wünschen wir Euch noch viel schöne Zeit in eurem Häuschen in Aneby und grüßen Euch ganz lieb aus Rosenfors.
Yvonne und Harald

 
   
 
Design & Copyright © 2007-2019 by Yvonne & Harald Kehne