Auswandern nach Schweden
+ + + NEU!! + + + Links unter der Navigation findest Du eine Google Suchfunktion um unsere Homepage besser nach Suchbegriffen durchsuchen zu können. + + + INFO + + + Nach dem wegen einer erneuten Beratung im Reichstag die Einführung des Kontos für Jedermann vom 15.03.2017 wieder verschoben wurde hat man erst ab 01.06.2017 das Recht auch ohne Personennummer und ID-Kort ein Konto bei einer schwedischen Bank zu eröffnen. + + + INFO + + + Die letzten 2 bis 3 Jahre gab es wieder viele Änderungen der schwedischen Einwanderungsformalitäten, mehr dazu unter: Die Formalitäten! + + + INFO + + + Um Dir unser schönes Land Schweden näher zu bringen und einen tollen Urlaub im schönen Ostsmåland zu bereiten vermieten wir unser beliebtes Ferienhaus. Du kannst es Dir unter: http://www.ferienhaus-smaland.se ausführlich anschauen. + + + INFO + + +

   
  Auswandern nach Schweden
  Gewaesserinfos
 
 
Gewässerinfos
 
Auf dieser Seite haben wir viele Infos zu den Angelgewässern
unserer  Gegend  mit vielen  Infos zu  den  Fischarten,  Angel-
scheinen und Tiefenkarten.                                                            
 
Auf dieser Karte kannst Du sehen, wo die Seen und Flüsse in unserer Gegend zu finden sind.
 
 
  Zum vergrößern klicken  
  

Die Flüsse in unserer Gegend

Der Emån
 
Der Emån  entspringt dem  See Storesjön  nördlich des  Ortes  Bodafors im
Småländischen   Hochland  ca. 330 m  über dem  Meeresspiegel.  Er ist mit
ca. 220 km der längste Fluss  Ostsmålands, durchfließt unter anderem auch
die Hultsfred Kommune und in ca.1,5 km an Rosenfors entlang und mündet
bei Em in die Ostsee. Er führt bei mittlerem Wasserstand ca. 30 m³/sek.      
 
Hauptfischarten:  Im Emån gibt es über  30 
Fischarten,  darunter auch viele
kapitale wie Hechte, Welse und Lachse.                                                        


Wels von 40 kg aus dem Emån.                                             Quelle: 
http//:www.eman.se 

 

Hecht von 12 kg ebenfalls aus dem Emån
 

Die schönsten Angelplätze am Emån bei uns in der Gegend.  

Viele weitere Infos findest Du
auf unserer extra Seite über den Emån.
 
Für den Emån wird ein Angelschein benötigt und der ist zu bekommt bei:
 
Turistbyrå Virserum                             Turistbyrå Hultsfred
Kyrkogatan 34                                    Stora Torget 5
570 80 Virserum                                 577 26 Hultsfred
  Tel.: 0495 - 307 85                             Tel.: 0495 - 24 05 05
 
Preise: Für die 22 km lange Strecke von Klövdala bis Ryningsnäs.
Jahreskarte - 200:- Sek (ca. 20 €)
Tageskarte - 30:- Sek (ca. 3,00 €)
         Angelschein für Fliegenfischen - 60:- Sek (ca. 6,00 €)
 


Der Silverån
 
Der  Fluss  Silverån  entspringt  ca. 20 km  nordwestlich  von  Mariannelund
232 m über dem  Meeresspiegel.   Es ist ca. 75 km lang und überwindet auf
seinem  Weg einen  Höhenunterschied von  137 m und durchfließt  die Orte
Mariannelund,  Lönneberga,  Silverdalen,  Hultsfred,  Målilla und  zahlreiche
Seen  u.a.  auch den See  Hullingen  bevor  er westlich von  Rosenfors  den
Emån mündet.                                                                                                 
 
Hauptfischarten: Hecht, Barsch, Rotaugen, Rotfedern und Schleien.


Der Silverån
 
Für den Silverån wird nur teilweise ein Angelschein benötigt.
 

 

Die Seen in unserer Gegend

Der berühmte See Hummeln

Eines den besten Hechtgewässer Europas ist der
See Hummeln,  er befindet
sich ca. 28 km von  unserem Ferienhaus  entfernt in Kristdala.  Der Hummeln
ist ca.6 km mal  2 km groß,  bis zu 60 m tief und hat  eine Fläche von 540 ha.
Der  Fischbestand  an Weißfischen  und Maränen  ist so  riesengroß  das die
Raubfische  sehr  gut  abwachsen.   Hechte  mit  Gewichten  über  15 kg und
große Barsche von 2 kg sind kein Seltenheit.                                                   
Die beliebteste  Angelmethode  am Hummeln ist Schleppfischen  bei dem die
meisten gefangenen  Hechte so um die 80 - 100 cm  groß sind.  Hechte über
einem Meter sind aber keine Seltenheit und der ein oder andere große Barsch
oder Zander als  will kommener Beifang ist ja auch nicht schlecht.                  

 



Infotafel mit Adressen und Preisen am Parkplatz in Kalkudden
 

Sonnenaufgang im Oktober am See Hummeln, einfach traumhaft.  


Herbststimmung


Bootshäuser in Kalkudden am Hummeln

Angelscheine am See Hummeln kosten 50 Sek am Tag, 250 Sek die Woche,
350 Sek im Monat und 500 Sek im Jahr.                                                           
 
Angelscheinverkauf bei:
 
B.Nilsson Bygg & jaktbutik                             Konsum, Kristdala
 Västerviksvägen 35                                        Skolgatan 14
                 57091 Kristdala                                        57091 Kristdala           
(Jagd und Angelladen mit Bootsverleih)                                                      
 
   Q-star bensinmack, (Tankstelle)                     Oskarshamns Turistbyrå 
          Vallgatan 1                                             Hantverksgatan 18
       57091 Kristdala                                         572 33 Oskarshamn

 

Der Lillesjö

Der See Lillesjö ist ca. 3 km von uns entfernt, gehört zum Wassersystem
des Emån, liegt  90,8 m über dem Meeresspiegel.
Wasseroberfläche: 0,29 km²
Volumen:  0,914 Mio m³.
Tiefe: Größte Tiefe: 6,5 m,  mittlere Tiefe: 3,2 m

Hauptfischarten: Hecht , Barsch, Brassen, Plötzen, Rotfedern und Karauschen.
 

Der See Lillesjö  
  
Für den See Lillesjö wird kein Angelschein benötigt.
  
 
 
Der Våmmesjö
 
Der See Våmmesjö ist ca. 3 km von uns entfernt, gehört zum Wassersystem
des Emån, liegt  91,1 m über dem Meeresspiegel.
Wasseroberfläche: 0,95 km²
Volumen:  3,38 Mio m³.
Tiefe: Größte Tiefe: 8,5 m,  mittlere Tiefe: 3,6 m
 

Hauptfischarten: Hecht , Barsch, Brassen, Plötzen, Rotfedern und Schleien.
Außerdem Edelkrebse.

 
Für den See Våmmesjö wird kein Angelschein benötigt.

  

  
Das Seengebiet des Flatensee
  
Dieses  Seensystem  besteht aus  6 miteinander  verbundenen  Seen  die von
dem Fluss Gårdvedaån durchflossen werden. Dazu gehören die Seen Skiren,
Övra Vrången,  Yttre Vrången,  Flaten,  Melsjön und Bysjön.  Das Seensystem
ist ca. 8 km von uns entfernt, gehört zum Virserums- Gårdvedafluss Gebiet im
Emån Wassersystem, liegt  101,0 - 95,5 m über dem Meeresspiegel.               
 

Der Hauptsee Flaten  
 
Die 6 Seen des Flatenseengebietes.
 
(Der Skiren)

 
101,0 m über dem Meeresspiegel. 
Wasseroberfläche: 0,31 km²
Volumen:  0,437 Mio m³.
Tiefe: Größte Tiefe: 3,5 m,  mittlere Tiefe: 1,4 m
 
Hauptfischarten: Hecht , Forellen, Barsch, Brassen, Plötzen, Rotfedern und
Schleien.

   
(Der Övra Vrången)
 
98,0 m über dem Meeresspiegel. 
Wasseroberfläche: 0,53 km²
Volumen:  1,066 Mio m³.
Tiefe: Größte Tiefe: 7,0 m,  mittlere Tiefe: 2,0 m
 
Hauptfischarten: Hecht, Barsch, Quappen, Brassen, Plötzen, Rotfedern und
Schleien.
 
 
(Der Yttre Vrången)
  
97,0 m über dem Meeresspiegel. 
Wasseroberfläche: 0,50 km²
Volumen:  0,996 Mio m³.
Tiefe: Größte Tiefe: 8,5 m,  mittlere Tiefe: 1,5 m
 
Hauptfischarten: Hecht, Barsch, Brassen, Plötzen, Rotfedern, Schleien und
vereinzelt Aale.

   
(Der Flatensee)
  
96,0 m über dem Meeresspiegel. 
Wasseroberfläche: 1,65 km²
Volumen:  Unbekannt
Tiefe: Größte Tiefe: 15,0 m,  mittlere Tiefe: 3,8 m
 
Hauptfischarten: Hecht, Barsch, Forelle, Brassen, Plötzen, Rotfedern, kleine
Maräne, Schleien und vereinzelt Aale.

  

(Der Melsjön)
   
95,5 m über dem Meeresspiegel. 
Wasseroberfläche: 0,30 km²
Volumen:  0,464 Mio. m³
Tiefe: Größte Tiefe: 3,0 m,  mittlere Tiefe: 1,6 m
 
Hauptfischarten: Hecht, Barsch, Forelle, Brassen, Plötzen und Rotfedern.

 

(Der Bysjön)
   
95,5 m über dem Meeresspiegel. 
Wasseroberfläche: 0,84 km²
Volumen:  1,690 Mio. m³
Tiefe: Größte Tiefe: 5,0 m,  mittlere Tiefe: 2,0 m
 
Hauptfischarten: Hecht, Barsch, Forelle, Brassen, Plötzen, Rotfedern und
Schleien.

 

  Für alle!  Seen des Flatenseengebietes wird ein Angelschein
benötigt und der ist zu bekommen bei:
 
Målilla Kiosk AB                   Roy Pettersson
 Vetlandavägen 15                        Flathult        
   570 82 Målilla                   570 81 Järnforsen
  Tel: 0495-202 41                  Tel: 0495-520 59  

Arne Gustavsson
Flaten Sjöliden
570 81 Järnforsen
Tel: 0495-520 58

  Preise:
Tageskarte - 25:- Sek (ca. 2,50 €)
                Wochenkarte - 50:- Sek (ca. 5,00 €)
               Monatskarte - 75:- Sek (ca. 7,50 €)
                 Jahreskarte - 500:- Sek (ca. 50,00 €)

 
 
findest Du weitere Infos zum Flatenseensystem.
 


 
 

Der Hesjön

106,0 m über dem Meeresspiegel. 
Wasseroberfläche: 0,35 km²
Volumen:  1,150 Mio. m³
Tiefe: Größte Tiefe: 7,0 m,  mittlere Tiefe: 3,2 m

Hauptfischarten: Hecht, Barsch, Quappe, Plötzen, Rotfedern, vereinzelt
Aal und Wels. Außerdem Edelkrebse.
 

  
Für diesen See wird ein Angelschein benötigt und ist zu bekommen bei:

  Turistbyrå Hultsfred
  Stora Torget 5
  577 26 Hultsfred    
  Tel.: 0495 - 24 05 05
 
Preise: Tageskarte - 50:- Sek (ca. 5,00 €)

  


 

Der St. Hammarsjö
  
161,0 m über dem Meeresspiegel. 
Wasseroberfläche: 1,36 km²
Volumen:  6,684 Mio. m³
Tiefe: Größte Tiefe: 18,5 m,  mittlere Tiefe: 4,9 m

Hauptfischarten: Hecht, Barsch, Forellen, Rotaugen, Brassen, Maräne,
Quappen und Aal.


Angelstelle für Rollstuhlfahrer am St. Hammarsjö  
   
Für diesen See wird ein Angelschein benötigt und ist zu bekommen bei:
 
Turistbyrå Hultsfred
Stora Torget 5
577 26 Hultsfred
Tel.: 0495 - 24 05 05
 
Preem Tankstelle Hultsfred
Norra Oskarsgatan
577 32 Hultsfred
0495 - 10098
 
Preise: Tageskarte - 50:- Sek (ca. 5,00 €)
           Jahreskarte - 300:- Sek (ca. 30 €)
 
             Bootsverleih bei der Preem Tankstelle in Hultsfred - 75:- Sek/Tag (ca. 7,50 €/Tag)

 


 

 

Der Hjortesjön

Der See Hjortesjön ist ca. 20 km von uns entfernt und liegt südwestlich von
Virserum. 

 
130,4 m über dem Meeresspiegel. 
Wasseroberfläche: 2,56 km²
Volumen:  12,319 Mio. m³
Tiefe: Größte Tiefe: 18,0 m,  mittlere Tiefe: 4,8 m
 
Hauptfischarten: Hecht, Zander, Barsch, Rotaugen, Brassen, Felchen, Schleien,
Felchen und Aal.
 
Für diesen See wird ein Angelschein benötigt und ist zu bekommen bei.


 
 
Shelltankstelle in Virserum                 Håkan Axelsson
       Storgatan 1                                  Mörtefors 
          0495-304 53                              070-331 74 33   
 
Preise: Tageskarte - 50:- Sek (ca. 5,00 €)
              Wochenkarte - 200:- Sek (ca. 20 €)
                 Monatskarte - 400:- Sek (ca. 40,00 €)
            Jahreskarte - 700:- Sek (ca. 70 €)
 
                            Bootsverleih - 5:- Sek/Std. (ca. 50 Cent/Std.)

  

   

 
Der Virserumsjön

Der See Virserumsjön ist ca. 20 km von uns entfernt und liegt direkt bei Virserum. 
 
122,2 m über dem Meeresspiegel. 
Wasseroberfläche: 1,30 km²
Tiefe: Größte Tiefe: 24,0 m,  mittlere Tiefe: 5,3 m
 
Hauptfischarten: Hecht, Zander, Barsch, Forelle, Rotaugen, Brassen, Saibling, Schleien, kleine Maräne, Quappe und Aal.
 
Für diesen See wird kein Angelschein benötigt.

 

 

Hier noch weitere Tiefenkarten anderer Seen in der Hultsfred Kommune.

 Der See Nerbjärken 6 km südöstlich von Hultsfred.

 
 
 
Der See Stora Åkebosjön 5 km westlich von Hultsfred.

 

 
Der See Välen 8 km südwestlich von Hultsfred.



Nun hast Du gesehen was wir hier  in der Hultsfred Kommune für
Phantastische Angelgewässer mit hervorragendem Fischbestand
haben.                                                                                                    
                                                                                            Quelle der Tiefenkarten:
http://www.hultsfred.se

 


  
 
   
 
Design & Copyright © 2007-2017 by Yvonne & Harald Kehne