Auswandern nach Schweden
+ + + INFO + + + Links unter der Navigation findest Du eine Google Suchfunktion um unsere Homepage besser nach Suchbegriffen die Dich interessieren durchsuchen zu können. + + + INFO + + + Schweden hat im Sommer 2017 auch endlich die EU Richtlinie 2014/92/EU vom 23.07.2014 zum „Jedermannkonto“ umgesetzt aber trotzdem machen die Banken immer noch Probleme beim eröffnen eines Kontos und verlangen die schwedische Personennummer und ID- Kort. + + + INFO + + + Die letzten 2 bis 3 Jahre gab es ebenso viele Änderungen der schwedischen Einwanderungsformalitäten, mehr dazu unter: Die Formalitäten! + + + INFO + + + Um Dir das schöne Land Schweden näher zu bringen und einen tollen Urlaub im schönen Ostsmåland zu verbringen kann man unser beliebtes Ferienhaus mieten. Du kannst es Dir unter: http://www.ferienhaus-smaland.se ausführlich anschauen. + + + INFO + + +

   
  Auswandern nach Schweden
  Winter 2016-2017
 
 
Winter 2016-2017

Wir haben nach den Wintern der letzten Jahre, die man ja eigentlich nicht als Winter bezeichnen konnte, lange überlegt ob wir wieder eine Winterseite machen sollen. Nun haben wir uns aber dazu entschlossen doch eine Seite über unseren Winter 2016 - 2017 zu machen. Nun gut dann fangen wir mal an.

Wie in jedem Jahr hatten wir die ersten Nachtfröste Ende September und der Winter begann dieses Jahr sehr früh mit ordentlich Schneefall.

06.11.2016 bis 09.11.2016
 
Am 05.11. fing es an zu schneien und ...
 

... am 06.11.2017 schneite es auch noch.


So sah es dann am 07.11. ...

... und am 08.11 aus.  

Am 08.11.2016 lagen so knapp 25-30 cm Schnee, es wurde es kalt, die Sonne kam raus und wir hatten ein paar ganz tolle Wintertage

 
09.11.2016


Unser Ferienhaus abends mit Beleuchtung ... ein Traum!


Herrlicher Sonnenaufgang am 23.11.2016 mit Frühnebel am See „Lillesjö“

Nach dem ersten Wintereinbruch Anfang November gab es Ende November wieder Tauwetter und der Schnee schmolz wieder aber dafür hatten wir viel Sonne mit herrlichen Sonnenunter- und Aufgängen.
Anfang Dezember kam der Winter dann für kurze Zeit wieder
.

02.12.2017

... etwas Schnee und es wurde wieder etwas weiß
 

Die Sonnenuntergänge wie hier am 06.12 entschädigen für vieles

Leider schmolz der Schnee wieder komplett weg und wir hatten wir dann auch mal wieder grüne Weihnachten und Silvester. 
 
Nach Silvester Anfang Januar fing es wieder an zu schneien und es kamen wieder mal so knapp 10 cm Schnee zusammen, nicht viel aber man freut sich.
 
05.01.2017

 
Anfang Januar kam dann ein Kälteeinbruch mit Temperaturen von unter -20° wie es selbst in Südschweden früher normal war.
 
06.01.2017
 
 
Morgens um fast 8:30 Uhr noch -19,4° ist schon schattig 

Bitterkalt mit schönen Sonnenuntergängen
 
Am 09.01.2017 wurde es wieder für ein paar Tage warm und ein Teil des Schnees schmolz wieder mal. Dann war es den restlichen Januar und Februar mal kälter, mal wärmer, mal Schnee mal Tauwetter also ein ständiges hin und her. 
Wir hatten auch diesen Winter wieder schöne Erlebnisse denn den ganzen Winter über hatten wir teilweise bis zu 5 Eichhörnchen und unzählige Vögel zu Gast.

 Leider nur 3 der 5 Eichhörnchen aufs Foto bekommen, zwei saßen immer in der Konifere.
 
 
28.02.2017


Ende Februar wo sonst noch Schnee liegt kamen schon die Schneeglöckchen raus.
 
13.02.2017
 
Am 13.02.2017, es lag mal wieder Schnee, hatten wir das riesengroße Glück gleich 3 Elche auf einmal in freier Wildbahn zu sehen. Einzelne Elche hatten wir ja schon öfter gesehen aber gleich 3 auf einmal ist selten.


3 Elchkühe auf einmal!
08.03.2017

Am 08.03. gab es mal wieder, wie jedes Jahr, pünktlich zu Haralds Geburtstag am 10.03. gute 10 - 15 cm Neuschnee.
 

So sehen gute 10 - 15 cm ...
 


  ... im März aus, aber klasse bei dem Wetter! 

Kurz nach Haralds Geburtstag war der Schnee dann auch wieder weg und wir hatten bis auf ein paar Tage mit etwas Regen überwiegend trockenes und oft sonniges Wetter.
Nun haben wir den 22.03.2017, die letzten Tage hatten wir schon schönes Wetter, die Krokusse und Tulpen kommen schon raus und es soll die nächsten 2 Wochen überwiegend Sonnenschein mit Temperaturen bis zu +16° geben. Hier bei uns in der Gegend ist es schon wieder so trocken das von vielen Kommunen Grasbrangefahr ausgerufen worden ist.


Der Winter 2016 - 2017 war eine einzige Berg- und Talfahrt mit kaltem Winterwetter und Tauwetter im Wechsel. Auf jeden Fall war aber auch viel schönes Wetter ob mit oder ohne Schnee dabei.
Dieses mal wird der Winter wohl schon Mitte März, anstatt wie sonst erst Mitte April zu Ende sein. Uns soll es recht sein.

Dann schauen wir mal ob der Winter noch einmal zurück kommt denn wir haben ja noch Ostern vor uns wo es ja sonst die Jahre immer mal wieder so 10 - 15 cm Neuschnee gab. Wir werden berichten wenn es noch was neues gibt.

Ja, ne, ist klar, es stand ja mal wieder Ostern vor der Tür und da musst ja der Winter wieder mal zurück kommen!   

14.04.2017 Karfreitag!


Pünktlich wie fast jedes Jahr gab es zu Ostern wieder einen Wintereinbruch . . .


. . . und so 5 cm Neuschnee 

Anfang Mai ging es dann schon wieder los, aber Gott sei Dank hatte es nur in der Nacht etwas geschneit und am Nachmittag war bei herrlichem Sonnenschein wieder alles weg. 

09.05.2017


Unglaublich . . .


Ohne Worte! 

Nun reicht es aber endgültig, wir schließen nun diese Seite und wollen endlich Sommer zum . . .         
 



 
 
   
 
Design & Copyright © 2007-2017 by Yvonne & Harald Kehne