Auswandern nach Schweden
+ + + INFO + + + Links unter der Navigation findest Du eine Google Suchfunktion um unsere Homepage besser nach Suchbegriffen die Dich interessieren durchsuchen zu können. + + + INFO + + + Schweden hat im Sommer 2017 auch endlich die EU Richtlinie 2014/92/EU vom 23.07.2014 zum „Jedermannkonto“ umgesetzt aber trotzdem machen die Banken immer noch Probleme beim eröffnen eines Kontos und verlangen die schwedische Personennummer und ID- Kort. + + + INFO + + + Die letzten 2 bis 3 Jahre gab es ebenso viele Änderungen der schwedischen Einwanderungsformalitäten, mehr dazu unter: Die Formalitäten! + + + INFO + + + Um Dir das schöne Land Schweden näher zu bringen und einen tollen Urlaub im schönen Ostsmåland zu verbringen kann man unser beliebtes Ferienhaus mieten. Du kannst es Dir unter: http://www.ferienhaus-smaland.se ausführlich anschauen. + + + INFO + + +

   
  Auswandern nach Schweden
  Die Formalitaeten 2
 
 
Die Formalitäten 2
 

So, hier bist Du nun auf Seite 2 der Formalitäten und wir informieren weiter.
 
Fahrzeuge in Schweden kaufen.
 
Wir haben ja auch schon den Kauf von Fahrzeugen in Schweden getätigt und berichten hier wie das so abläuft.
Hat man sein Traumfahrzeug ob Privat oder beim Händler gefunden redet man als erstes mit seiner Versicherung, teilt ihnen mit dass man ein Fahrzeug kaufen möchte und schließt eine vorläufige Versicherung ab. Man fährt dann zum Verkäufer, Händler oder Privat, schaut sich das Fahrzeug an und macht wie üblich die Probefahrt. Wenn alles klar ist unterschreibt man den Kaufvertrag oder besiegelt, wie in Schweden oft üblich, die Sache mit einem Handschlag.
Als nächstes füllt man mit dem Verkäufer den einen Teil des gelben registreringsbevis Del 2 (Fahrzeugpapiere) für Besitzerwechsel aus, beim Händler mach der das gerne für einen. Den schickt der Verkäufer danach per Post zum Transportstyrelsen oder kann den Verkauf auch online beim Transportstyrelsen melden.
Man muss sich dann noch mit der Versicherung in Verbindung setzen, gibt denen noch die Registrierungsnummer (KFZ- Kennzeichen) durch und bestätigt die zuvor beantragte Versicherung. Danach kann man bezahlen und sagen „3,2,1, Meins“, kann sich ins Fahrzeug setzen und damit nach Hause fahren. 
Nach ein paar Tagen bekommt man vom Transportstyrelsen die neuen Fahrzeugpapiere.
Wir dürfen gar nicht daran denken wie umständlich das in Deutschland immer war ein Fahrzeug von Privat zu kaufen, wo man erst bei der Versicherung eine Doppelkarte anfordern, dann das Fahrzeug kaufen fahren und bei der Ummeldung unter Umständen noch wer weiß wie lang auf dem Straßenverkehrsamt warten mußte. Wenn man dann noch den Regierungsbezirk gewechselt hat mußte man für viel Geld (bei uns 2002 46,- Euro) für neue KFZ- Kennzeichen kaufen.

 
Das ein Fahrzeugkauf in Schweden so einfach und unbürokratisch geht liegt daran das die KFZ- Kennzeichen unabhängig vom Wohnort nicht wie in Deutschland der Fahrzeughalter, sondern das Fahrzeug zugeteilt bekommt. Diese Kennzeichen behält das Fahrzeug sofern es in Schweden verbleibt so lange bis es verschrottet wird.
Deshalb kann man am Kennzeichen auch nicht sehen in welcher Stadt das Fahrzeug zugelassen ist.
Das einzige was man an Hand der letzten Ziffer des Kennzeichens sehen kann ist wann das Fahrzeug zur Bilprovning (TÜV) muß.

 
Kontrollbesichtigungstermine für PKW, leichte LKW und Busse bis 3.500 kg
 
1 = Besichtigungszeitraum                Nov   
2 = Besichtigungszeitraum                Dez.
3 = Besichtigungszeitraum                Jan.
4 = Besichtigungszeitraum                Febr.
5 = Besichtigungszeitraum                Mai
6 = Besichtigungszeitraum                Juni
7 = Besichtigungszeitraum                Juli
8 = Besichtigungszeitraum                Aug.
9 = Besichtigungszeitraum                Sept.
0 = Besichtigungszeitraum                Okt.
bis    März                                              
bis    April
bis    Mai
bis    Juni
bis    Sept.
bis    Okt.
bis    Nov.
bis    Dez.
bis    Jan.
bis    Febr.

 
Möchte man über ein Fahrzeug etwas genaueres wissen kann man mit der Registrierungsnummer auf der Seite vom Transportstyrelsen fast alle Daten des Fahrzeuges wie z.B. Km Stand bei der letzten TÜV Prüfung, Anzahl der Vorbesitzer, was es an Steuern kostet usw. einsehen.
 
Änderung! Ab 01.01.2010 fallen die Kontrollmarken für die KFZ- Steuer weg und werden vom Transport-styrelsen nicht mehr vergeben. KFZ Kennzeichen
                            Beispiel
 
Stand 09.2016
 

 
Die KFZ- Versicherung
  
Die schwedischen Versicherer berechnen ihren KFZ- Versicherungstarif anders wie in Deutschland nach der Dauer des Führerscheinbesitzes und beruhend auf Statistiken über z.B. Unfälle und Diebstähle.
 
Es gibt hier drei Versicherungsarten.
 
Das ist 1. Die normale Verkehrsversicherung (trafikförsäkring) die die wichtigsten Sachen wie Schäden an anderen Fahrzeugen und Personen auch des Fahrers absichert.
 
Dann gibt es 2. die Halbversicherung (halvförsäkring) die zusätzlich Dieb- stahl, Feuer, und Rettung nach Unfällen versichert.
 
Als 3. gibt es die Vollversicherung (helförsäkring) die zusätzlich zur Halb- versicherung auch Schäden am eigenen Fahrzeug, bis zum Fahrzeugalter von 12-15 Jahren, und sich selbst, auch bei selbst verschuldeten Unfällen, ähnlich einer Vollkasskoversicherung in Deutschland absichert.
Zusätzlich kann man bei den meisten Versicherungen, oder Vereinigungen ähnlich wie beim  ADAC, AVD noch die Selbstbeteiligung auswählen oder Zusatzversicherungen wie Wild-, Pannen-, und Bergungsversicherung ab- schliessen.
Man sollte sich überlegen Fahrzeug auf denjenigen zulassen der den Führerschein am längsten besitzt weil sich dadurch einiges an Geld sparen lässt. Man sollte auch darauf achten dass das Auto bei der gleichen Gesellschaft versichert wird bei der man z.B. auch das Haus versichert hat. Die Versicherungsgesellschaften gewähren bei mehreren Versicherungen (Haus, Auto etc.) die man bei der gleichen Gesellschaft hat größere Rabatte. Da lassen sich schnell mal einige Hundert Kronen im Jahr sparen.
 
Stand 10.2016
 

 
Umweltplakette beantragen

Wer für seinen in Schweden angemeldeten PKW eine Umweltplakette für Fahrten in deutsche Großstädte mit Umweltzonen benötigt kann die hier bei der
 
Dekra
 
bestellen. Kostenpunkt:200:- Sek inkl. moms och frakt. (ca. 22 € inkl. MwSt. und Porto)
 

 Umweltplakette
Stand 10.2016

 
Die KFZ- Steuer


Hat man ein Fahrzeug neu eingeführt bekommt man nach der Untersuchung bei der Bilprovningen vom Transportstyrelsen die reflektierenden und fälschungssicheren KFZ- Kennzeichen, (Kosten 60 SEK ca. 6,50 € das Stück) und die Steuerrechnung.
Für ältere Fahrzeuge vor Bauj. 2006 die nach Schweden importiert werden wird die KFZ- Steuer nach Gewicht berechnet. Neuere und neu zuge- lassene Fahrzeuge nach Bauj. 2006 werden in Schweden wie auch in Deutschland nach Schadstoffklassen besteuert.
Man sollte darauf achten dass insbesondere ältere Diesel Fahrzeuge in Schweden wesentlich mehr KFZ- Steuer kosten wie Benziner. Besonders ältere Fahrzeuge vor Bauj. 2006 kosten ein vielfaches an KFZ- Steuer wie ein vergleichbarer Benziner.

Beispiel:
Ein VW Passat 1,8 Turbo 150 PS Bauj. 1997 kostet als Benziner nach Tabelle 3. z.B. 2.199:- SEK, ca. 230,- € und der gleiche Passat als Diesel 1,9 TDI kostet nach Tabelle 60. 5.683:- SEK, ca. 596,- € jährlich und ist also über doppelt so teurer. Dieselfahrzeuge lohnen sich also wirklich nur für Vielfahrer.
Wir haben die Steuertabelle vom Skatteverket als PDF Datei ein- gestellt die Du auch downloaden kannst.
Stand 10.2016

 
Die Schwedische Staatsbürgerschaft
 
Wer die schwedische Staatsbürgerschaft beim Migrationsverket beantragen will hat ab 28.08.2007 die Möglichkeit „ohne“ die deutsche Staats-bürgerschaft abgeben zu müssen die doppelte Staatsbürgerschaft zu bekommen. Dafür muss man folgende Bedingungen erfüllen:
 
  Man muss mindestens 5 Jahre in Schweden leben und das permanente
     Aufenthaltsrecht haben.
  Man muss mindestens 18 Jahre alt sein.
  Man muss einen einwandfreien Leumund haben sollte nicht Vorbestraft
     sein.
 
Weitere ausfühliche Infos kann man dem Merkblatt der deutschen Botschaft zur doppelten Staatsbürgerschaft entnehmen.
 

 

Den Antrag dazu kann man beim Migrationsverket online ausfüllen. Die Bearbeitung des Antrages auf schwedische Staatsbürgerschaft kann mittlerweile bis zu einem Jahr dauern.
Stand 09.2016
 
 
Bei der Försäkringskassan (Versicherungskasse) anmelden
  
Mit dem Erhalt der Personennummer ist man in Schweden automatisch krankenversichert. Ab 2014 muss man sich bei der Försäkringskassan auch nicht mehr extra anmelden dies erfolgt mit dem Erhalt der Personennummer vom Skatteverket automatisch.
Man muss dann nur noch bei der Försäkringskassan die EHIC Karten beantragen.
 
Försäkringskassan
  
Allgemeines!
 
Egal ob man in Schweden arbeitet oder sich selbstständig macht, man ist in Schweden mit dem Erhalt der Personennummer krankenversichert, bezahlt auch keine weiteren Krankenversicherungsbeiträge oder eine zusätzliche private Krankenversicherung. Das ganze schwedische Gesundheitssystem finanziert sich über Steuern und Zuzahlung. Zur Zuzahlung mehr auf unserer Seite über das „Gesundheitssystem“.
 
Mittlerweile gibt es auch hier spezielle Zusatzkrankenversicherungen, z.B. für Zahnarztbehandlungen usw. die eine eventuelle Eigenbeteiligung über- nehmen.
 
! Achtung ! Aufgrund von Gesetzesänderungen und damit  verbundenen Unklarheiten bekommen privatversicherte und pensionierte Beamte zur Zeit nur unter größeren Umständen eine Personennummer und werden daher erst mit deren Erhalt bei der Försäkringskassan angemeldet. (Siehe auch Kapitel „Die Personennummer beantragen")
 
Gesetzlich versicherte Rentner die im gesamten! EU- Ausland, nicht nur im sonnigen Süden leben bleiben weiterhin bei der gesetzlichen! Kranken-versicherung in Deutschland versichert und kommen dort auch nicht raus. (Siehe Hinweis)
 
Hinweis:  Urteil des Bundessozialgerichts:
 
G
esetzliche Krankenversicherung muss zahlen!

 
Deutsche Rentner, die sich im sonnigen Südeuropa niederlassen, haben weiterhin Anspruch auf eine Krankenbehandlung in der Heimat. Die deutsche Krankenkasse habe kein Recht, einem in  Frankreich oder  Spanien lebenden  Rentner  die Aus- stellung einer Versichertenkarte und die Behandlung daheim auf ihre Kosten zu verweigern, urteilte das Bundessozialgericht  (BSG)  in Kassel im Oktober 2005. Die Kasse könne den Rentner nicht auf die ausländische Versicherung verweisen, die an  seinem neuen Wohnort für seine Behandlung aufkommt. Dem Rentner werde im Ausland nämlich nach EU- Recht nur deshalb Versicherungsschutz gewährt, weil er Anspruch auf Leistungen hätte, wenn er in Deutschland wohnte.
Eine mögliche Doppelbelastung der deutschen Krankenversicherung stehe dem Anspruch der Rentner nicht entgegen, urteilte das BSG. Die beklagte Kasse hatte vorgebracht, sie bezahle für die Auslandsbehandlung der Rentner einen Pauschalbetrag und zu- sätzliche Arztbesuche in Deutschland führten zu doppelten Kosten. Wenn dem so sei, müsse die Kasse die Pauschale anpassen oder eine Einzelerstattung vornehmen, meinten die Richter.
  
Urteile vom 05.07.2005: 
Az: B 1 KR 2/04 R und B 1 KR 4/04 R
 
Lebst Du in Schweden, bist hier krankenversichert und willst ins Ausland verreisen solltest Du die EU- Krankenkassenkarte (EHIC) für Auslands-reisen beantragen. Das kannst Du
auf dieser Seite übers Internet machen, einfach auf „Beställ EU- kort inför en utlandsresa“ gehen. Infos über weitere Leistungen der Försäkringskassan wie Kindergeld, Kranken- geld etc.) findest Du entweder auf deren Homepage oder in der Broschüre der Försäkringskassan die wir hier als Download eingefügt haben.
 
Stand 09.2016

 
Nun kommen wir langsam zum Ende mit den Formalitäten aber ein paar haben wir noch auf Seite 3.
 
 
 
   
 
Design & Copyright © 2007-2017 by Yvonne & Harald Kehne